Verbundene Unternehmen der Altenhilfe

Dem Virus zum Trotz - die Open Air Saison geht weiter

Weiterhin sind aufgrund der Hygiene- und Abstandsregelungen keine größeren Veranstaltungen innerhalb der Einrichtung möglich.

Um unseren Bewohner*innen jedoch die Möglichkeit zu geben weiterhin gerade die allzeit beliebten Konzerte genießen zu können, geht bei uns die Open Air Saison in die nächste Runde.
Dank vielfältiger Unterstützung, zum Beispiel durch die Yehudi-Menuhin-Stiftung oder die BMW Group, ist es weiterhin möglich Künstler*innen für unsere Parkkonzerte zu engagieren. In der letzten Woche führten uns die beiden Akkordeonspieler Marko Sevarlic und Nikola Kerkez durch die fabelhafte Klangwelt des Akkordeons. 

Anfang September werden wir dann gemeinsam mit dem Duo Corinna Stelzig und Manfred Bambach eine musikalische Zeitreise in die 50er und 60er Jahre unternehmen, um uns wenig später mit einem Streichertrio der Musikhochschule München wieder in klassische Welten entführen zu lassen. 

Wir möchten an dieser Stelle DANKE sagen an alle Unterstützer*innen und auch ein DANKE an das Ordnungsamt der Gemeinde Pullach für die gute Zusammenarbeit in der Vorbereitungsphase der Veranstaltungen.

Text: Thomas Hirschi

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen